Startseite

Um eine Krise zu bewältigen oder aus einer Problemlage sogar gestärkt hervor zu gehen, ist es hilfreich, körperliche und psychische Symptome zu verstehen und mit ihnen umgehen zu lernen. Sie können Wegweiser zum Verständnis sein. Es ist wie beim Lernen einer Fremdsprache: Übersetzungsarbeit ist gefragt. Dann kann aus einem als gegnerisch erlebten Symptom oder Problem ein freundlicher, schützender Begleiter werden. Veränderung ist möglich, sie beginnt bereits mit dem ersten Schritt.

Impressum